Aktuelles

Zurück

Wichtige Adressen für Existenzgründer

In Köln können sich Existenzgründer bei der Stadt, der IHK und an vielen anderen Orten kompetent beraten lassen. So kann sich die hiesige Medienwirtschaft dynamisch weiterentwickeln.

Das Mediengründerzentrum NRW MGZ fördert gezielt Gründungen im Mediensektor. Gesellschafter sind unter anderem die Stadt Köln, die IHK Köln sowie die Film und Medien Stiftung NRW. Auch NUK Neues Unternehmertum Rheinland hat in seinem Beratungsangebot einen Schwerpunkt „Medien“. Zur besseren Vernetzung trägt unter anderem das von der IHK und der Stadt Köln organisierte Branchenforum Kultur- und Kreativwirtschaft bei.

Ein weiterer wichtiger Ansprechpartner ist das Startercenter NRW. Dabei handelt es sich um zertifizierte Informations- und Beratungsstellen für alle Existenzgründer. In Köln hat das Startercenter NRW gleich drei Anlaufstellen: bei der Stadt Köln, in der IHK Köln und in der HWK Köln. Darüber hinaus  befindet sich das NRW-Regionalbüro des Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft in Köln. Existenzgründern, Selbstständigen und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft bietet es individuelle Orientierungsberatungen, Sprechtage und Möglichkeiten zur regionalen Vernetzung an.

 

 

 

 

Stand: Juni 2015