Aktuelles

Zurück

„Sehr innovative neue digitale Angebote“

Rückblick auf 2015, Ausblick auf 2016 –
mit Thomas Schierack, Vorstandsvorsitzender der Bastei Lübbe AG.

 

Wie war das Jahr 2015 für Ihr Unternehmen?

Die Bastei Lübbe AG befindet sich in einer wirklich spannenden Entwicklungsphase. Neben dem Ausbau des klassischen Buch- und Verlagsgeschäftes sind wir dabei, sehr innovative neue digitale Angebote zu entwickeln. Zum Beispiel unsere internationale Plattform oolipo, die schon bald Lesern rund um den Globus als Streamingmodell eine völlig neue Art von Leseinhalten speziell für Smartphones und Tablets bieten wird. Hier sind wir 2015 entscheidende Schritte vorangekommen.

 

Was steht für Sie 2016 auf der Agenda?

Das kommende Jahr steht für uns ganz im Zeichen des Starts unserer neuen Angebote. Ähnlich wie Netflix im Bereich Film oder Spotify in der Musik wollen wir mit oolipo schon 2016 ein breites internationales Millionenpublikum erreichen. Darauf richtet sich ein Großteil unserer Konzentration. Gleichzeitig werden wir unser Buchgeschäft konsequent weiterentwickeln und arbeiten wieder an einem breiten, sehr attraktiven Belletristik-Programm mit Spitzen-Autoren und tollen Stoffen.

 

Welche Themen werden die Medienwelt generell bestimmen?

Die globale Medienindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Umbruch. Neue Digitalangebote drängen in immer mehr Bereiche vor, die bislang ausschließlich Print-Modellen vorbehalten waren. Gleichzeitig wird das klassische Sender-Empfänger-Prinzip, das bisher fast überall galt, weiter aufgeweicht. Soziale Netze verändern die Konsumgewohnheiten, Interaktionen zwischen Leser und Sender werden immer wichtiger. Für viele Medienhäuser wie Zeitungs- und Zeitschriftenverlage wird es 2016 das beherrschende Thema sein, darauf Antworten zu finden.

 

 

Stand: Dezember 2015