Aktuelles

Zurück

SXSW 2017: Aufruf Panelpicker & Unternehmerreise

Die South by Southwest (SXSW) ist eines der bedeutendsten Festivals für Musik, Film und interaktive Medien und ein ebenso wichtiger wie beliebter Treffpunkt für Kreative, Startups, Medienschaffende und Innovatoren der ganzen Welt.

Das hochkarätige Programm und die diversen Vernetzungsmöglichkeiten lockten 2016 fast 85.000 Besucher aus über 80 Ländern in die texanische Hauptstadt. 2017 findet die SXSW vom 10.-19. März in Austin/Texas statt.

Das Programm des Festivals mitgestalten und mitdiskutieren, das geht auch in diesem Jahr durch den Panelpicker. Vom 28. Juni bis 22. Juli 2016 können Medien, Kultur- und Kreativschaffende aus der ganzen Welt hier Ideen für das offizielle Konferenzprogramm einreichen, um sie mit etwas Glück im März 2017 in Austin einem internationalen Publikum vorzustellen. Gesucht werden die innovativsten Konferenzbeiträge für die Bereiche SXSWedu, SXSW Interactive, SXSW Film, SXSW Music und SXSW Eco. Zugelassen ist nahezu jedes Format: Vom Panel über die klassische Präsentation, von der Diskussion über die Buchlesung bis zum Workshop ist alles möglich. Weitere Informationen zum Panelpicker finden Sie hier.

Zudem reist seit 2013 eine nordrhein-westfälische Delegation nach Austin, um sich im Rahmen der SXSW zu präsentieren - fast 60 Teilnehmer waren es in diesem Jahr. Neben Unternehmen der 
Medien-, Digital- und Kreativwirtschaft waren auch einige der innovativsten Startups aus NRW dabei. Im nächsten Jahr geht es in die fünfte Runde. Die Reise wird von der HMR International GmbH im Auftrag der NRW.International GmbH organisiert. Weitere Informationen zur NRW-Delegation zur SXSW 2016 finden Sie hier.

 

Stand: Juli 2016