Aktuelles

Zurück

Jetzt bewerben:
CREATIVE.Spaces 2019 gesucht!

Ausgezeichnet für NRW: Erneut ruft CREATIVE.NRW Kreativnetzwerke aus NRW dazu auf, sich als CREATIVE.Space zu bewerben. Bis 31. Januar können sich Netzwerke der Kultur- und Kreativwirtschaft bewerben. Durch die mit je 5.000 Euro dotierte Auszeichnung will CREATIVE.NRW die Initiativen unterstützen und das landesweite Netzwerk der Netzwerke noch größer spinnen. 


Überall in NRW arbeiten Kreativnetzwerke daran, kreative Köpfe nicht nur untereinander zu vernetzen, sondern auch mit anderen Akteuren und Institutionen aus Wirtschaft, Gesellschaft, Verwaltung und Politik zusammenzubringen. Bereits zum dritten Mal werden fünf von ihnen, regional verteilt über NRW, für ihr Engagement ausgezeichnet – als CREATIVE.Space.   


Die gemeinsamen Aktivitäten der letzten zwei Jahre haben die Leistungen der kreativen Akteure in und für Wirtschaft und Gesellschaft noch deutlicher sichtbar gemacht. Aktuell werden in der Veranstaltungsreihe „CREATIVE.Spaces exploring Hidden Values“ zentrale Aspekte des CREATIVE.NRW-Leitthemas „Hidden Values“ mit den Akteuren vor Ort vertieft und diskutiert. „Die intensive Vernetzung und Zusammenarbeit mit den inzwischen zehn Netzwerken in ganz NRW zeigt uns immer wieder, wie viel Vielfalt, Kreativität und Innovation die Akteure hervorbringen und wie wichtig dabei der gemeinsame Austausch ist. Das gesamte Netzwerk freut sich schon jetzt auf weitere spannende Initiativen und neue Perspektiven“, so Claudia Jericho, Leiterin der Kölner Geschäftsstelle von CREATIVE.NRW. 


Bewerben können sich Akteure aller elf Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft, die branchenübergreifend Vernetzung betreiben und deren Initiative seit mindestens zwei Jahren besteht. Nach dem Ende der Einreichfrist am 31. Januar 2019 wird eine von CREATIVE.NRW berufene, aus Persönlichkeiten der Kultur- und Kreativwirtschaft bestehende Jury die fünf CREATIVE.Spaces auswählen. 

 

Weitere Informationen: https://www.creative.nrw.de/creativespaces